Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Discussions about running the rSAP app on the Samsung/Google Galaxy Nexus
Post Reply
zampano
Posts: 7
Joined: Tue Jun 04, 2013 4:23 pm

Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by zampano » Tue Jun 04, 2013 4:43 pm

Seit gestern habe ich ein riesen Problem mit der RSAP Verbindung zwischen meinen Nexus und Audi MMI online.
Habe die RSAP App seit 9/2012 in Verwendung und klappt seither zu 100%, Verbindung und wurde immer sofort aufgebaut.
Jetzt versucht das MMI über RSAP zu verbinden, beim Pairing bricht das Nexus aber ab und es erscheint das farbige X, danach geht das ganze von vorne los. Nach einiger Zeit klappt die Verbindung und bleibt dann aufrecht.
System ist 4.1.1, ein Systemupdate wird zwar schon seit Monaten angeboten, bricht aber bei der installation immer ab, das Problem haben aber viele, deshalb habe ich es nicht weiter verfolgt. Die RSAP Funktion ist mir wichtiger, als eine neue SW Version.
Habe auch ein Backup auf den 26.5 zurückgespielt, mit dem es leider auch nicht mehr geht :?

admin
Site Admin
Posts: 4128
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by admin » Sat Jun 08, 2013 5:56 pm

Zunächst zum Systemupdate. Da gibt es zwei Problemquellen: zunächst sollte die original Recovery Software installiert sein - die wird ja gerne beim Rooten mit ClockworkMod o.ä. überschrieben. Zweitens müssen die rSAP Systemdateien mit der Installer App deinstalliert werden. Beim Galaxy Nexus ist es allerdings nicht sonderlich ratsam auf 4.2 zu aktualisieren wenn man Bluetooth nutzen möchte. 4.2 hat einen komplett neuen Bluetooth Stack, der einige üble Fehler enthält!

Das Verhalten mit dem "Boot X" ist merkwürdig. Ich habe das ab und zu mit dem Chrome Browser auf meinem Nexus 10 erlebt. Für einen kompletten Neustart geht es zu schnell, aber ich denke dass da nichts "Gutes" vor sich geht. Leider weiß ich auch nicht wie es dazu kommt. Vielleicht ist es ein Telefonbuch-Problem? Da bringt Rücksetzen nichts, da ja automatisch mit dem Google Account synchronisiert wird.

zampano
Posts: 7
Joined: Tue Jun 04, 2013 4:23 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by zampano » Sun Jun 09, 2013 7:14 pm

Erstmal Danke für die Antwort, ich habe es nun zum Laufen bekommen.
Ich habe versucht ein Backup der Systemdateien zurückzuspielen, dabei ging scheinbar was schief, worauf ich ein Factoryreset durchführte, leider wurden auch meine Backups von der "internen" SD Karte gelöscht und ich habe alles neu geladen und installiert, Rsap zuerst bei VW FSE probiert und wieder funktioniert, dannach beim Audi MMI und alles klappt wieder wie vorher.

Das Update wurde mir aber sofort wieder vorgeschlagen und habe es nicht installiert.
Gut das ich deine Infos habe, wollte schon manuell auf 4.2.2 flashen, aber wie gesagt ist mir Rsap wichtiger, damit im MMI die ganzen Onlinedienste funktionieren.

Das Telefonbuch wurde sofort sysncronisiert, an dem lag es nicht.

Das Verhalten des "Boot X" war kein kompletter Neustart, es musste auch kein Pin eingegeben werden, nur wurden dabei alle Verbindungen getrennt.

zampano
Posts: 7
Joined: Tue Jun 04, 2013 4:23 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by zampano » Wed Jun 12, 2013 8:40 am

Leider seit heute das selbe Spiel von vorne :?
was mir noch aufgefallen ist, ich habe nur noch eine kurze Akkulaufzeit, statt vorher 4-5Tage, jetzt nur noch 2 Tage.
Kann es an der neuen Version liegen?

admin
Site Admin
Posts: 4128
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by admin » Wed Jun 12, 2013 1:04 pm

4-5 Tage??? Wow! Bei mir sind's bisher bei jedem Telefon maximal 2 gewesen...

Am Akkuverbrauch sollte sich eigentlich nichts geändert haben, nur die "Wakelock" Option kann Auswirkungen haben. Vielleicht mal mit einem Tool wie BetterBatteryStats nachforschen, was im Hintergrund Strom braucht. In der neuesten rSAP Version gibt es auch eine Option um das Icon wieder zu verstecken. Die App sollte sich dann eigentlich exakt wie zuvor verhalten.

zampano
Posts: 7
Joined: Tue Jun 04, 2013 4:23 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by zampano » Wed Jun 12, 2013 2:50 pm

Nach dem Neustart funktioniert die Verbindung wieder für einmal, nach dem Trennen wird nun aber nicht mehr zurückübergeben und ich habe kein Netz am Telefon. Nach erneutem Start und Pineingabe ist das netz wieder mit vollausschlag da.

zampano
Posts: 7
Joined: Tue Jun 04, 2013 4:23 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by zampano » Wed Jun 12, 2013 8:43 pm

habe heute einige test gemacht.
Nexus 4.1.1:
Beim Audi MMI mit RSAP -> Absturz
RSAP App gestoppt
Verbindung mit Handsfree -> Absturz
Beim VW Prem.FSE alles ok
Galaxy S2 4.2.2:
Klppt alles :roll:
Nexus wieder Factory reset
Alles funktioniert wie beim letzten mal :o

Was noch ist:
die MMI SW war 0530 ein paar Tage vor dem Problem kam ein Update auf 0614

Nun habe ich irgend ein Update (Bluetooth) im Verdacht und habe die Updates deaktiviert... ich hoffe es hilft

admin
Site Admin
Posts: 4128
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: Absturz Nexus bei RSAP Verbindung

Post by admin » Sat Jun 15, 2013 8:45 am

Das wäre vielleicht eine Erklärung für die Abstürze, dass etwas auf unterster Bluetooth Ebene schief geht. Da kommt es natürlich darauf an, wie "souverän" die Telefonsoftware damit umgeht. Das ist aber alles Spekulation.

Post Reply

Return to “Samsung/Google Galaxy Nexus”