It is currently Mon Dec 10, 2018 5:23 pm

rSAP for Android Forum

Support forum for Android rSAP App

DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Fri Nov 09, 2012 8:27 pm

Leider bekomme ich DUN immer noch nicht richtig ans laufen. Wenn sich das Handy mit der FSE koppelt dann kommt die Meldung das "Zubehör" verbunden wird und in der FSE ist auch das Modem unter Zubehör zu sehen. Es erscheint auch kurz dieses Symbol mit den zwei Pfeilen. Nach 2-3 Sekunden kommt die Meldung das die Verbindung zum Zubehör unterbrochen ist und im DUN Plugin steht ERROR. Die rSAP Verbindung bleibt aber bestehen. Jemand ne Idee wo da das Problem ist? ich habs mit dem Stock ROM 4.1.2 mit Stock Kernel probiert, mit dem AOKP MS1 mit Leankernel und Franco. In allein kombinationen das gleiche Verhalten.

Ich habe folgendes getan:
1. Ordner "modules" in system\lib erstellt. Rechte: rwxr-xr-x Besitzer: root, root
2. Die ppp_async.ko für 4.1.2 in den Ordner kopiert. Rechte: rw-r--r-- Besitzer: root, root
3. rSAP Install App installiert und ausgeführt
4. rSAP App installiert
5. DUN Plugin installiert und Hacken bei Auto-Connect Modem und Use Kernel Module (habs auch ohne den Hacken probiert) und dann Install Files
6. Reboot
7. BT eingeschaltet und Zündung an, Verbindung wird aufgebaut und dann passiert das was ich im oberen Text beschrieben habe

Sorry, das ich auf deutsch schreibe aber mein Englisch ist nicht so gut das ich diesen Text wirklich verständlich überetzen kann.

 
Posts: 4089
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by admin » Sat Nov 10, 2012 12:03 pm

Steht da nur "Error" oder noch genauere Infos? Das Verhalten erinnert mich an mein S3, bei dem ich es (aus Faulheit) noch nicht geschafft habe das Kernel-Modul zu installieren. Im "main" Log könnten hilfreiche Infos für die Fehlerursache stehen. Allerdings kann man ohne Tricks unter Jelly Bean nur die eigene Anwendung loggen. Ich habe noch gar nicht getestet was mit den DUN Plugin Logs passiert...

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Sat Nov 10, 2012 12:23 pm

Dort steht wirklich nur ERROR, nicht mehr. Ich hab dieses Kernel Modul installiert: viewtopic.php?f=41&t=588

 
Posts: 4089
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by admin » Sat Nov 10, 2012 2:12 pm

Bitte mal mit CatLog ein "main" Log aufzeichnen. Das kann mit Root Rechten noch alle Systemlogs lesen. Dann entweder selber reinschauen was schiefgeht, oder mir mailen.

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Sat Nov 10, 2012 4:39 pm

Werd ich machen, komme da aber erst Morgen oder Montag zu. Vorher mal ein paar Screenshots zum Ist-Zustand...
Image Image
Last edited by Mandulli on Sat Nov 10, 2012 6:49 pm, edited 1 time in total.

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Sat Nov 10, 2012 6:47 pm

Ach Misst, es hat so in den Fingern gekribbelt und ich bin doch noch mal zum Wagen. Also, Android vorher komplett neu geflasht und nach der Liste im ersten Thread rSAP + DUN installiert. Dann zum Auto und mit der FSE verbunden. rSAP Verbindung klappte wie immer perfekt, dann kam die Abfrage ob ich das Modem verbinden will -> OK. Dann kam die Meldung "Verbunden mit BT Zubehör". Dann sah ich dieses Symbol mit den zwei Pfeilen für wenige Sekunden und darauf folge die Meldung "Keine BT Verbindung zum Galaxy Nexus". Jetzt ist das Modem wieder getrennt aber die normale rSAP Verbindung besteht weiterhin. Anbei Screenshots, Bilder und Logs. Die Uhrzeit in der MFA ist eine andere als die Zeit in den Logs da ich für die Bilder eine zweiten Durchgang machen musste.

Image Image Image Image
Attachments
logs.rar
(24.12 KiB) Downloaded 171 times

 
Posts: 4089
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by admin » Sun Nov 11, 2012 12:20 pm

Das Kernel Modul scheint nicht kompatibel zu sein. Die entsprechende Zeile im Log ist:
Code: Select all
E/pppd    ( 2419): Couldn't set tty to PPP discipline: Invalid argument

Komisch, dass das nicht auch so in der rSAP App angezeigt wird. Handelt es sich wirklich um das original Galaxy Nexus ROM?

Evtl. ist es möglich mit einem Binäreditor den "vermagic" String zu patchen. Dazu irgendeine *.ko Datei (sofern hoffentlich vorhanden) im Stock ROM suchen und im Binäreditor den "Vermagic" String suchen. Diesen dann in die nicht funktionierende ppp_async.ko an Stelle von "vermagic=3.0.31-g4f6d371 SMP preempt mod_unload ARMv7" eintragen. Wenn der korrekte String länger ist wird es nicht funktionieren. Möglicherweise funktioniert es aber auch bei passendem String nicht...

Ich selbst kann es leider nicht testen, da ich mein Galaxy Nexus verliehen habe.

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Sun Nov 11, 2012 3:11 pm

Ich habe mit einem gerooteten Stock 4.1.2 getestet und mit dem AOKP JB MS 1 und der *.ko für 4.1.2 die hier im Forum von einem User angeboten wird. Mit beiden ROM das gleiche Verhalten. Ich hab zwar keine Ahnung was Du mit dem vermagic String meinst aber ich kuck mal ob ich da schlau draus werde.

EDIT: Im AOKP ROM gibts nicht eine *.ko Datei.

EDIT2: Im Stock ROM 4.1.2 gibt aus auch keine *.ko Dateien

EDIT3: Kann es sein das der Vermagic String unter den Telefoninfos im Punkt Kernel zu finden ist? Wenn ja, dann steht bei mir folgendes:

beim gerooteten Stock ROM:
3.0.31-g4f6d371 android-build@vpbs ) #1 SMP PREEMPT Mon Sep 10 13:41:13 PDT 2012

beim AOKP JB MS1 ROM:
3.0.48-leanKernel-4.5.0-04790-g5bde474-dirty imoseyon@ubuntu)) #1444 SMP PREMPT Thu Oct 25 12:59:42 PDT 2012

Und der ganze String muss in die*.ko?

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Mon Nov 12, 2012 5:06 pm

So, ich habe jetzt den vermeintlichen Vermagic String meines ROMS in die ppp_async.ko kopiert:

Vorhandener String in der *.ko -> "3.0.31-g4f6d371 SMP preempt mod_unload ARMv7"
Neuer String in der *.ko -> "3.0.48-leanKernel-4.5.0-04790-g5bde474-dirty"

Morgen werd ich es mal testen.

 
Posts: 21
Joined: Sun Aug 19, 2012 9:10 pm

Re: DUN verliert nach 2-3 Sekunden die Verbindung

Post by Mandulli » Tue Nov 13, 2012 12:41 pm

Ok, nächste Baustelle: Heute morgen mit neuem Vermagic String getestet. Verbindung baute sich auf und hielt für ca 15-20 Sekunden, dann wieder die Meldung das die Verbindung getrennt wurde. Aber nun wirds komisch. Im DUN Plugin steht Error und die FSE hat kein Signal/Empfang mehr. Wenn ich die BT Verbindung trenne und ohne DUN starte hat die FSE wieder Empfang. Ich mach mal wieder ein Log auf der Heimfahrt vom Büro.

Image

Next

Return to DUN Modem Plugin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests