It is currently Fri Sep 21, 2018 12:34 pm

rSAP for Android Forum

Support forum for Android rSAP App

CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Discussions about running the rSAP app on the Samsung Galaxy S III
 
Posts: 10
Joined: Mon Sep 29, 2014 9:12 am

CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by Snowman » Mon Sep 29, 2014 9:21 am

Hallo,

i have in the moment CM 10.2 stable, but not Premium rSAP on Radio Display. Your App has no function.

I would like in the next days install the actual CM 11 beta M10 Build. What I need for rSAP function?

What is the difference beetween your "Bluetooth SIM Access Install" App. Free version and not free version?

deutsch ist vielleicht einfacher ;)

Also was ist der Unterschied zwischen den App Versionen? Kostenlos und Bezahlversion.

Wie wäre die richtige Reihenfolge? CM11beta M10 Biuld installieren und dann die rSAP App hinterher. Im Auto alles löschen, dann neu koppeln?

Zur Zeit bekomme ich mit der CM 10.2 stable zwar freisprechen hin, aber keine Premium rSAP Verbindung.

 
Posts: 4082
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by admin » Tue Sep 30, 2014 1:07 pm

Der Haupt-Unterschied ist, dass die Trial Version die rSAP Verbindung nach 10 Minuten beendet. Danach kann die App in den Android Einstellungen beendet und wieder neu gestartet werden.

Die rSAP Installer App muss nach der Installation des ROM einmal ausgeführt werden, dann zusätzlich die Trial- oder Vollversion der rSAP App starten.

Ob ein Löschen der Bluetooth Kopplung notwendig ist weiß ich nicht sicher, schadet aber bestimmt nicht.

 
Posts: 10
Joined: Mon Sep 29, 2014 9:12 am

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by Snowman » Tue Sep 30, 2014 1:56 pm

Hallo,

dann muß ich nicht wundern das es mit CM10.2 nicht funktionierte. Ich habe nur den Installer ausgeführt, mehr nicht.
Du solltest das unbedingt besser in der App Beschreibung beschreiben was man wie in welcher Reihenfolge machen muß.

1. Installer ausführen, kann wieder deinstalliert werden
https://play.google.com/store/apps/deta ... sapinstall

2.
Trial: https://play.google.com/store/apps/deta ... etoothRSAP
oder
Vollversion: https://play.google.com/store/apps/deta ... _rsap.rsap

installieren

Letztere (2.) muß man dann immer starten wenn man ins Auto steigt? Also nach Handy Reboot wieder Deine App starten?

Eine Frage ist noch gestattet. Warum ist die App so teuer?

 
Posts: 4082
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by admin » Wed Oct 01, 2014 1:13 pm

Ja, am besten wäre es, wenn alles in einer App enthalten wäre. Das habe ich deshalb nicht gemacht, damit ich die Updates unabhängig voneinander halten kann. Ich werde mir da etwas einfallen lassen müssen...

Die Vollversion wird einmal installiert und gestartet, und kann dann vergessen werden. Sie wird beim Neustart automatisch gestartet und ist ständig im Hintergrund bereit.

Die Frage ist gestattet, aber was soll ich dazu sagen? Es muss jeder selbst entscheiden ob ihm die App den Preis wert ist. Nur soviel: ich habe eine Menge Zeit in die App gesteckt, stecke immer noch viel rein und ich habe auch Kosten ;)

 
Posts: 10
Joined: Mon Sep 29, 2014 9:12 am

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by Snowman » Wed Oct 01, 2014 2:26 pm

Hallo,

okay, alles klar. ;)

Habe den Installer installiert und wieder deinstalliert und dann die Trial installiert.
Habe das Galaxy S3 International i9300, mit CM 11beta M10 Build (Android 4.4.4)

Die Kopplung ist nicht so einfach. S3 war verbunden mit dem Bolero Radio. So wie immer. Deine App zeigte aber den falschen Status an. Angeblich keine BT Verbindung und normaler SIM Telefoniemodus. Letzteres ok, "kein BT" stimmt nicht. Der BT Check in Deiner App zeigt aber alles ok an.

Ich weis bis jetzt nicht wie ich in Deiner App den Premiumdienst aktiviere bzw. nach 10min reaktiviere.

Einmal hatte ich Glück, dann nie wieder. Habe in den Radioeinstellungen die Auswahl "Premium" einfach nochmal ausgewählt, BT Verbindung wurde erneuert und plötzlich hatte ich das was ich wollte. Premium rSAP Verbindung. Dann habe ich alle Einstellungen kontrolliert und rumgefummelt. Alles i.O. Auch die App BT Statusmeldung stimmte dabei. Dann waren die 10min um, Premium war wieder aus. Ich konnte aber nirgends das Premium reaktivieren. In der App finde ich nichts und das Premium im Radiomenü nochmal bestätigen klappte nicht nochmal.

a) wie funktioniert das, wie kann man das wiederholen?
b) Wie sieht das mit Deinem Datenschutz aus? Bleiben meine Daten bei mir oder holst Du Dir was? Entschuldige, aber die Frage muß ich stellen, schließlich holt sich Deine App dafür sämtliche Berechtigungen.
c) wenn man die App kauft, gilt das dann lebenslang unabhängig vom Smartphone? Falls man sich ein neues kauft.

 
Posts: 4082
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by admin » Wed Oct 01, 2014 8:46 pm

Zur Erklärung: die App wartet einfach im Hintergrund, bis sich das Auto mit ihr über das remote SIM Access Profil (rSAP) verbindet. Wenn das Auto sich mit einem anderen Profil (z.B. Handsfree Profil) verbindet kriegt meine App das nicht mit, deshalb zeigt sie "nicht verbunden" an. In der App muss/kann man nichts tun, das Auto entscheidet welches Profil es verwenden möchte. Nach Ablauf der Testzeit ist das rSA Profil nicht mehr aktiv, deshalb kann sich das Auto auch nicht mehr verbinden. Der Ablauf der Testzeit wird in der App auch angezeigt.

a) Um die Testzeit neu zu starten muss die Trial App in den Android Einstellungen beendet werden. Anschließend einfach neu starten.

b) Sämtliche Berechtigungen? Da gibt es aber ein paar mehr... Welche Berechtigungen machen Dir Sorgen? Die App fragt keinerlei private Daten ab, deshalb bin ich ein wenig verwundert. Die "privateste" Berechtigung ist der Telefonstatus, der wird benötigt um die rSAP Verbindung abzuweisen, wenn gerade ein Gespräch am Handy aktiv ist. Die App hat auch insbesondere keine Berechtigung auf das Internet zuzugreifen, also kann sie auch keine Daten irgendwohin schicken. Die rSAP App selber benötigt übrigens keine Superuser Rechte, die kann man gefahrlos verweigern.

c) Gekaufte Apps sind an das Google Konto gebunden. D.h. mit dem selben Konto kann man die App auch auf einem neuen Handy einfach wieder aus dem Play Store runterladen.

 
Posts: 10
Joined: Mon Sep 29, 2014 9:12 am

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by Snowman » Thu Oct 02, 2014 1:51 pm

Hallo,

okay, soweit verstanden. Teste ich später nochmal.

Wegen den Berechtigungen nochmal. Nicht falsch verstehen, ich hab davon nicht so die Ahnung, liegt auch an Google, die die Berechtigungen gröber zusammengefasst haben, so wie ich das verstanden hatte in einer zurückliegenden Newsmeldung.

Also was ich in den App Details sehe ist:

Telefonstatus und Identität abrufen >>> i.O.

SD-Karteninhalte lesen, ändern oder löschen >>> Wofür ?

Voller Zugriff auf alle Gerätefunktionen und Speicher >>> Wofür ?

Auf Bluetooth Einstellungen zugreifen + Pairing durchführen >>> i.O.

Ruhezustand deaktivieren >>> i.O. , gilt das nur solange wie die BT Verbindung besteht?

Ich weis, dass man bestimmt nur einen Teil der Zugriffsfunktion benötigt aber der Name verwirrend ist. Vielleicht kannst Du Licht ins Dunkel bringen.

 
Posts: 4082
Joined: Wed Mar 23, 2011 4:12 pm

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by admin » Thu Oct 02, 2014 9:05 pm

Snowman wrote:SD-Karteninhalte lesen, ändern oder löschen >>> Wofür ?

Für die Erstellung der Log-Dateien
Snowman wrote: Voller Zugriff auf alle Gerätefunktionen und Speicher >>> Wofür ?

Bedeutet, dass die App Root Rechte anfordert. Wie gesagt kann die Root Abfrage problemlos abgewiesen werden, somit sind diese Rechte hinfällig.

Die Rechte sind tatsächlich bei Android nicht sonderlich übersichtlich, aber besser als nichts. Die Änderung betraf übrigens nur die Darstellung, nicht die eigentlichen Rechte. Diese kann man sich nach der Installation detailliert in den App Einstellungen anschauen.

 
Posts: 10
Joined: Mon Sep 29, 2014 9:12 am

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by Snowman » Thu Oct 02, 2014 10:26 pm

Hallo,

besten Dank für die Erklärung. So gewinnt man Vertrauen.

 
Posts: 10
Joined: Mon Sep 29, 2014 9:12 am

Re: CM 11 Build M10 - Skoda Bolero mit rSAP

Post by Snowman » Fri Oct 03, 2014 5:06 pm

Hallo,

so, hab die Trial heute nochmal probiert. Funktionierte. Hab die Vollversion gekauft. Über Telekom-Konto funktionierte nicht. Warum weis ich nicht. Das hatte schon einmal funktioniert. Hab dann PayPal genommen. App getestet, funktionierte auf Anhieb. Besten Dank. :)

Weist Du wie ich die hinterlegten PayPal Daten wieder lösche?

Next

Return to Samsung Galaxy S III I9300

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests